Der Englische Garten - vom Militärgarten zum Volks-Erholungspark

Termin:

Der Englische Garten ist einer der größten Stadtgärten der Welt und das Freizeit- und Erholungsgebiet der Münchner. Als Tourismus-Magnet ist er in der ganzen Welt bekannt, nicht nur wegen seiner "Nackerten", sondern auch wegen des friedlichen Beisammenseins von Jung und Alt, Freizeitsportlern und Hundebesitzern. Mit unseren Hunden erwandern wir die verschiedenen Denkmäler des Englischen Gartens und entdecken anhand historischer Daten und Anekdoten die Entwicklungsgeschichte dieses einzigartigen Naturdenkmals, das Kurfürst Carl Theodor 1789 von Friedrich Ludwig von Sckell konzipieren ließ. Nach unserer 3-stündigen Wanderstrecke genießen wir das internationale Flair bei einer bayrischen Brotzeit am Chinesischen Turm.

Pro Mensch-Hund-Gespann € 25,-.

Jede Kulturwanderung kann auch für einen individuellen Termin gebucht werden. Ob als Ausflug im Freundeskreis, ob als Geburtstagsgeschenk oder Firmenausflug für hundebegeisterte Kulturfans.