Weltkulturerbe Harz – eine Wander- und Kulturreise durch die Religions-, Adels- und Baugeschichte der ehemaligen Bergbauregion

Termin: 23.-30. September 2017

Kaiserpfalz und Brocken sind die Begriffe, die sofort mit dem Harz in Verbindung gebracht werden. Aber die Region bietet viele Kleinode, die der Entdeckung wert sind. Reizvolle Klosteranlage, in denen die Christianisierung Norddeutschland vorangetrieben wurde. Verwunschene Höhlen, in denen nicht nur Erze, sondern viele Relikte der Vergangenheit von den Dinosauriern bis zu den ersten Menschen ans Tageslicht gebracht wurden. Heute ist der Harz vor allem Luftkurort mit einem ausgedehnten Netz an Wanderrouten und abwechslungsreichen Naturschauplätzen!

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Anmeldung und umfangreiche Informationen zur Reise bei 4Pfoten unterwegs