Kulturreisen und Kulturwanderungen 2017

Zwei Leidenschaften im Herzen? Hund und Kunst? Dann kennen Sie das Problem - man würde gerne Kultur genießen, aber wohin mit dem Hund?

Ich biete Ihnen einen Kulturgenuss, bei dem Hund und Mensch auf ihre Kosten kommen. Entdecken Sie zusammen mit ihrem Hund die kulturellen Kleinode Europas! Schließen Sie sich mir an und lassen Sie sich überraschen!

 

                    

Da Monja uns 2016 überraschend verlassen hat und Goya aus Gesundheitsgründen nicht mehr lange reisen kann, hat nun Feebee die Position als Reiseleiter-Hund übernommen. Goya und Monja danken allen zwei- und vierbeinigen Wanderern für die vielen wunderbaren gemeinsamen Momente! Und Feebee freut sich schon auf neue Wanderungen und Reisen und auf viele bekannte und neue Wandergefährten!

 

Kulturreisen und Kulturwanderungen 2017

Das Wander- und Reise-Jahr 2017 steht unter dem Motto "Orient und Okzident im Ringen um Europa". Meine Kulturwander-Serie 2016 über die osmanischen Beutetürken von Max Emanuel hat zwei- und vierbeinige Kulturfans begeistert. Sie wurde daher von der Reisegesellschaft 4Pfoten unterwegs als eigenständige Reise "Auf Schleppjagd mit Max Emanuel durchs barocke Bayern" ins Programm aufgenommen.  Die VHS Markt Schwaben hat mich beauftragt das Thema "Orient und Okzident im Ringen um Europa" als Seminar für das Studium Generale aufzuarbeiten. Zum Thema "Arabische Kultur und Orientalismus" werde ich noch Führungen durch das Ägyptische Museum, Museum der Völker, Bayerische Nationalmuseum, Schloß Nymphenburg und Schloß Schleißheim organisieren. Weitere Informationen finden Sie auf meiner Homepage Kunstvermittlung. Der kulturelle Austausch zwischen Orient auf Europa bleibt daher aktuelles Thema für 2017 und lässt uns immer neue Entdeckungen islamischer Kultur in Kunst und Alltag machen.

Vom erstarkenden Islam aus dem Osten verdrängt, begann im 7. Jh. die große Christianisierungswelle Richtung Westen. Für Fans der Klosterkultur des frühen Mittelalters biete ich eine wundervolle Kulturwanderreise in den Harz an.

Aber auch die Freunde meiner Kulturwanderungen sollen nicht zu kurz kommen. Passend zu meinen Reisen und Vorträgen biete ich die Wanderungen zu den Beutetürken, die Kurfürst Max Emanuel nach Bayern brachte nochmals an. So können auch die, die letztes Jahr die eine oder andere Wanderung nicht mitmachen konnten, diesmal dabei sein. Wir werden mit unseren Hunden die abwechslungsreiche Landschaft genießen, Kunst- und Kultur entdecken und die Wanderungen mit kulinarischen Genüssen ausklingen lassen! Ich freue mich schon auf meine zwei- und vierbeinigen Stammkunden und hoffe, dass sich noch viele neue Wanderfreunde anschließen werden! Es sind auch Wanderfreunde ohne Hund herzlich willkommen!

Jede Kulturwanderung kann auch für einen individuellen Termin gebucht werden. Ob als Ausflug im Freundeskreis, ob als Geburtstagsgeschenk oder Firmenausflug für hundebegeisterte Kulturfans.

Da ich 2017 viele Vorträge und Seminare erarbeiten muss und in der Toskana meinen Wanderrouten "Wandern mit den Medici" erwandere und niederschreibe, beginnt das Wander- und Reisejahr 2017 erst im Mai

07. Mai 2017
Türken in Wasserburg - Gestrandet in Wasserburg, die Handelsstadt als Schmelztiegel östlicher und westlicher Kulturgüter

11. Juni 2017
Türken in Edling - Aus Mustafa wird Johann, Taufen als Mittel der Integration in den Zeiten des Barock

02. Juli 2017
Türken in Ebersberg - Auf der Durchreise durch Ebersberg. Islam stößt auf traditionelle Klosterkultur

30. Juli 2017
Türken in München - was macht man mit den Türken?

20. August 2017
Türken in Schloß Nymphenburg. Max Emanuel bringt arabische Kultur nach Bayern

29. August - 03.September 2017
Barockes Bayern

10. September 2017
Türken in Schloß Schleißheim - Großmachtträume eines gescheiterten Kriegshelden

23.-30.September 2017
Weltkulturerbe Harz – eine Wander- und Kulturreise durch die Religions-, Adels- und Baugeschichte der ehemaligen Bergbauregion

 

Weitere Kulturwanderungen und Kulturreisen, die gebucht werden können:

 

Kulturwanderungen

Klosterwanderung in der Seoner Seenplatte

Weihnachtlicher Spaziergang durch den Englischen Garten und Führung durch die Krippenausstellung des Bayerischen Nationalmuseums

Dreikönigs-Spaziergang durch Salzburg

Bauernhausmuseum Amerang

Kelten und Römer am Chiemsee

Bajuwaren am Waginger See

Wasserburg - die mittelalterliche Zollstadt am Inn

Der Englische Garten - vom Militärgarten zum Volks-Erholungspark

Glentleiten - bäuerliches Leben im Allgäuer Raum

Schlosspark Linderhof - Gartenkunst des Historismus - Bühne der Musikdramen Richard Wagners

Schlossanlage Herrenchiemsee - das unvollendete "Neue Versailles

Kelten und Römer am Chiemsee

Wasserburg - die mittelalterliche Zollstadt am Inn

Nymphenburger Schlosspark - ein Meisterwerk der Gartenkunst

Mit der Kutsche nach Veneto - die barocke Schlossanlage Schleißheim

Weltkulturerbe Harz – eine Wander- und Kulturreise durch die Religions-, Adels- und Baugeschichte der ehemaligen Bergbauregion

München - Stadt der fürstlichen Hunde

Malerisches Südengland

Historische Spurensuche am Chiemsee - Kelten, Römer und Bajuwaren am Bayerischen Meer

Veronese‘s Hunde in Palladios Architektur – eine Kulturreise durch das Veneto

Kelten, Römer und Bajuwaren am Bayerischen Meer

Der Chiemsee - fürstlicher Luxus trifft auf bäuerliche Kultur

13000 Jahre Menschheitsgeschichte am Bodensee - mit dem Hund zu magischen Orten

Blauer Reiter und Linderhof

Im Land des Braco Nobile – mit Hund durch die Kunstlandschaft der Toskana

Unter dem Schwarzen Hahn – eine kulinarische Kulturreise durch die Toskana

Südlich des Neusiedler Sees – ungarische Hunde, arabische Pferde und zauberhafte Orte